Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Billard: Durchblick erwünscht

CASTROP-RAUXEL Drei Spieltage vor Saisonende ist an den großen Tischen der 2. Bundesliga (Mehrkampf) noch nichts entschieden. Sechs Punkte stehen zur Disposition, bei der geringen Distanz zu den Aufstiegs- oder Abstiegsplätzen könnte manchem der Angstschweiß herunterlaufen.

von Von Jürgen Weiß

, 28.02.2008

Doch einen guten Durchblick gönnt man dem ABC Merklinde um Christian Pöther, der selbst vor diesem Doppelspieltag immer noch nicht seinen Optimismus verloren hat: "Wenn es gut läuft, dann können wir alle schlagen." Allerdings muss dann alles besser passen als in den letzten Partien.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden