Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

„Black Panther“ in der Top-Ten-Liste der Kinohits

Los Angeles. An der Spitze steht weiterhin „Avatar“. Doch jetzt schaffte es auch „Black Panther“ in den Top 10 der erfolgreichsten Kinofilme - ein enormer Triumph für das vor allem mit schwarzen Schauspielern besetzte Actionspektakel.

„Black Panther“ in der Top-Ten-Liste der Kinohits

Nakia (Lupita Nyong'o, l-r), T'Challa/Black Panther (Chadwick Boseman) und Okoye (Danai Gurira) in einer Szene des Films „Black Panther“. Foto: Marvel Studios

Der Kinohit „Black Panther“ um einen schwarzen Superhelden hat es auf die Liste der zehn erfolgreichen Filme aller Zeiten geschafft.

Nach Angaben des Disney-Studios spielte die gefeierte Comicverfilmung von Ryan Coogler weltweit 1,28 Milliarden Dollar (rund 1,04 Milliarden Euro) ein, wie das US-Branchenblatt „Variety“ berichtete. Auf der globalen Top-Ten-Liste nimmt „Plack Panther“ damit den zehnten Platz ein, der Disney-Film „Frozen“ rutschte auf den elften Rang ab.

Die Liste der zehn Spitzenreiter wird von „Avatar - Aufbruch nach Pandora“ (2,79 Milliarden US-Dollar), „Titanic“ (2,19 Milliarden) und „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ (2,07 Milliarden) angeführt. Vor „Black Panther“ auf Platz neun befindet sich „Star Wars: Die letzten Jedi“ mit 1,33 Milliarden US-Dollar.

Auf dem nordamerikanischen Markt überrundete „Black Panther“ das Dinosaurier-Spektakel „Jurassic World“ als jetzt viertbester Kassenhit aller Zeiten. In den USA und Kanada spielte der Superheldenfilm in sieben Wochen schon mehr als 652,5 Millionen Dollar ein.

Der fast ausschließlich mit schwarzen Schauspielern besetzte Superheldenfilm aus dem Marvel-Kosmos porträtiert den Königssohn T'Challa (Chadwick Boseman), der im fiktiven, technologisch hoch entwickelten afrikanischen Staat Wakanda die Macht übernehmen will. Im Kampf um seine Herrschaft kann er sich in den Superhelden Black Panther verwandeln.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Los Angeles. Begrapschen, Anmache, anzügliche Kommentare: Das sind Vorwürfe, die mehrere Frauen gegen Oscar-Preisträger Morgan Freeman erheben. Damit gerät ein weiterer Hollywood-Star im Zuge der #MeToo-Bewegung in die Schlagzeilen.mehr...

Berlin. Liam Neeson ist eher beiläufig und ziemlich spät zum Action-Helden geworden. Nach einer ganzen Reihe von körperbetonten Filme hat der britische Schauspieler jetzt aber genug.mehr...

San Francisco. Ohne sie würde es „Schneewittchen“, „Bambi“ und „Das Dschungelbuch“ nicht geben: Neun legendäre Zeichner - die „Nine Old Men“ - haben sich für Walt Disney ins Zeug gelegt. Auch ein gebürtiger Münchner. Ihnen widmet das Disney-Museum in San Francisco nun eine große Schau.mehr...