Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bördeling-Brüder setzen auf Bordon

LÜNEN Die Brüder Mark und Dirk Bördeling, Trainer der Verbandsligisten Lüner SV und BV Brambauer, sind einer Meinung. Jedenfalls bei der vom Fußball-Fachblatt RevierSport veranstalteten Wahl zum Revier-Fußballer des Jahres. Sie setzten auf Marcelo Bordon. Das Rennen aber machte ein anderer.

von Ruhr Nachrichten

, 04.02.2008
Bördeling-Brüder setzen auf Bordon

Revier-Fußballer des Jahres: Bochums Stürmer Stanislav Sestak.

Mark gab Bordon drei, Manuel Neuer, dem Schalker Torwart, zwei und Mladen Petric von Borussia Dortmund einen Punkt. Bei Dirk lautete die Reihenfolge Bordon, Simone Laudeher vom MSV Duisburg und Neuer.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden