Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Borussia Dortmund mit 1:1 bei Testspiel in Los Angeles

Los Angeles. Borussia Dortmund hat in einem Testspiel beim Los Angeles FC dank eines späten Tores von Maximilian Philipp ein 1:1 (0:0) erreicht. Mit seinem Treffer in der 87. Minute glich Philipp die Führung der Gastgeber durch Aaron Kovar aus der 77. Minute noch aus.

Borussia Dortmund mit 1:1 bei Testspiel in Los Angeles

Maximilian Philipp traf für den BVB. Foto: Ina Fassbender

Mit der Partie vor 22.000 Zuschauern wurde das Bank-of-California-Stadium in Los Angeles eingeweiht, wo der neue Club aus der Nordamerika-Liga MLS seine Heimspiele austrägt.

Für Torhüter Roman Weidenfeller, der seine Karriere beendet, und Trainer Peter Stöger, der von Lucien Favre abgelöst wird, war es jeweils das letzte Spiel für den BVB. Nicht dabei waren die für die Weltmeisterschaft nominierten Akteure. Der nicht für das Turnier in Russland nominierte WM-Siegtorschütze Mario Götze spielte in der ersten Halbzeit. Auch Weltmeister André Schürrle, der im DFB-Aufgebot für die WM 2018 fehlt, kam in den ersten 45 Minuten zum Einsatz.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mainz. Ohne den von Borussia Dortmund umworbenen Abdou Diallo hat der 1. FSV Mainz 05 als erster Fußball-Bundesligist das Training aufgenommen. Zuvor hatte die „Bild“ berichtet, dass der Transfer des französischen U21-Nationalspielers zu den Schwarz-Gelben unmittelbar bevor stehe.mehr...

Nischni Nowgorod. England ist mühelos in das Achtelfinale der Fußball-WM in Russland eingezogen. Gegner Panama war am Sonntag chancenlos. Am Donnerstag gegen Belgien geht es um den Sieg in Vorrundengruppe G.mehr...

Dortmund/Mainz. Der Transfer des französischen U21-Nationalspielers Abdou Diallo zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund steht nach „Bild“-Informationen unmittelbar bevor.mehr...

Sotschi. Die Wende gegen Schweden sieht Bundestrainer Löw als positives Zeichen für das weitere Turnier. Über ein mögliches Achtelfinale gegen Brasilien will er aber noch nicht sprechen. Erst einmal muss sein Team regenerieren und dann gegen Südkorea gewinnen.mehr...