Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Brose Bamberg wohl mehrere Wochen ohne Hickman

Bamberg. Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg muss voraussichtlich mehrere Wochen auf Aufbauspieler Ricky Hickman verzichten.

Brose Bamberg wohl mehrere Wochen ohne Hickman

Bambergs Ricky Hickman hat sich am linken Daumen verletzt. Foto: Angelos Tzortzinis

Wie die Oberfranken mitteilten, hat sich der 32-jährige US-Amerikaner in der vergangenen Woche beim 78:83 in der Euroleague gegen Olimpia Mailand den Daumen der linken Hand ausgekugelt. Es sei aber nichts gebrochen, hieß es. In der kommenden Woche soll es weitere Untersuchungen in einer Spezialklinik geben.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bamberg. Bamberg kann doch noch gegen den FC Bayern gewinnen. Der Ausgleich in der Halbfinal-Serie ist vor allem für das Selbstvertrauen des deutschen Meisters wichtig. Ein Glücksbringer wird in Spiel 3 in München aber fehlen.mehr...

Berlin. Nach dem Berliner Auftaktsieg zum Halbfinalauftakt gegen Ludwigsburg gibt es weiter verbalen Zündstoff in der Serie. Große Verwunderung herrscht beim Hauptstadtclub über Ludwigsburg-Coach John Patrick. Der Amerikaner bekräftigt seine Vorwürfe.mehr...

Belgrad. Die Basketballer von Real Madrid haben den Titel in der Euroleague gewonnen. Im Finale des wichtigsten europäischen Club-Wettbewerbs setzten sich die Spanier in Belgrad gegen Vorjahres-Champion Fenerbahce Istanbul mit 85:80 (38:40) durch.mehr...

München. Die Basketballer des FC Bayern haben in der Playoff-Halbfinalserie vorgelegt. Nach dem klaren Sieg des Pokalsiegers steht Meister Brose Bamberg unter Druck. Die Franken wollen sich im Heimspiel am Mittwoch zurückmelden. Auch ALBA Berlin siegte zum Auftakt souverän.mehr...