Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

CDU und CSU ringen verzweifelt um Ausweg aus Asylstreit

,

Berlin

, 02.07.2018

CDU und CSU suchen hektisch nach einem Ausweg aus ihrem tiefgreifenden Streit über die deutsche Asylpolitik. Nach der Rücktrittsankündigung von CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer steht auch die Zusammenarbeit der Union im Bundestag und damit die große Koalition auf dem Spiel. Die Schicksalsgemeinschaft sei jede Mühe wert, dass man versuche, zu einer Verständigung zu kommen, sagte Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel. Ähnliche Töne kamen aus der CSU.