Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bürgernaher EUV-Service

CASTROP-RAUXEL Über 19 000 Gebührenbescheide hat der Stadtbetrieb EUV am 1. Februar an die Gebührenpflichtigen verschickt. Dies zum ersten Mal vor dem Hintergrund, dass es das alte Einspruchsverfahren nicht mehr gibt, sondern die Bürger beim Verwaltungsgericht klagen müssen.

12.02.2008

Der EUV handhabt die gesetzliche Maßgabe bürgerfreundlich und ändert die Bescheide bei offensichtlichen Fehlern prompt. Bis jetzt gab es schon 302 geänderte Rechnungsstellungen. Das Telefon lief heiß, 530 Telefonate wurden geführt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden