Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Golfer vor heißer Debatte

Nochmal 500 Euro

15.05.2007

Castrop-Rauxel Eine heiße Hauptversammlung steht dem Golfclub in Frohlinde bevor. Die rund 600 Mitglieder sollen erneut zusätzlich jeweils 500 Euro in die Vereinskasse zahlen. Ein entsprechender Antrag des designierten neuen Vorstands liegt zu der mit Spannung erwarteten Versammlung am Mittwoch, 23. Mai, in der Stadthalle vor. Einige von unserer Redaktion befragte Club-Mitglieder reagierten ?sehr erstaunt? auf die neuerliche Forderung. Erst im Januar war mehrheitlich einer Umlage in Höhe von 750 Euro zugestimmt worden. Jörg Schimann, der wahrscheinlich neue Präsident und Nachfolger von Ernesto Fuchs, setzt auf eine Aufbruchstimmung und ein neues Wir-Gefühl. ?Der Verein braucht Substanz und muss aufhören, nur von der Hand in den Mund zu leben. Deshalb wird eine weitere Umlage vorgeschlagen?, erklärt Schimann nach Überprüfung der Finanzen aller vier Unternehmen des Clubs. Kein Mitglied habe auch erwarten können, dass es die Erweiterung der Golfanlage zum Nulltarif geben würde. pwu

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden