Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jugendfilmtage: Für Skater ein Begriff

CASTROP-RAUXEL Tanzen, Sprayen, Skaten - bei Jugendlichen ist das Programm. Wenn Filme dann noch von diesen Themen handeln, dürften Schüler als Zuschauer gern und in Scharen kommen. Darauf setzen die Organisatoren der zweiten Jugendfilmtage, die von Montag, 3. März, bis Freitag, 7. März, in den Jugendzentren Trafo und BoGi's laufen. Ausführliche Infos lesen Sie hier.

von Von Julia Grunschel

, 26.02.2008
Jugendfilmtage: Für Skater ein Begriff

Moritz Hassel (v.l.), Ulli Müller, Nina Jordan, Lothar Eickhoff und Armin Polfuß laden zu den Jugendfilmtagen ins Trafo und Bogi's ein.

Wholetrain, Save the last dance, Little Miss Sunshine, Sommersturm und Dogtown Boys sind daher die fünf Filme, die das Team ausgewählt hat.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden