Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kopfnoten: Kaum Beschwerden

CASTROP-RAUXEL Im Vorfeld wurden sie heftig diskutiert, im Nachgang sind sie kaum ein Thema: die sechs Kopfnoten, die erstmals auf den Halbjahrszeugnissen auftauchten. Die Mehrheit der Schüler und Eltern akzeptiert die ersten Kopfnoten. Die Schulen zogen Bilanz. Zu welchen Erkenntnissen sie kamen, lesen Sie hier.

von Von Julia Grunschel

, 07.02.2008

Während an einem Recklinghäuser Gymnasium die Hälfte der Abiturienten ein von der Landesschülervertretung entworfenes Papier nutzt, um Beschwerde einzulegen, geht es im Stadtgebiet eher ruhig zu.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden