Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kratzen, schlagen und Haare ziehen

CASTROP-RAUXEL Sie müssen aufeinander losgegangen sein wie die Furien. In jener Sommernacht im vergangenen Juni. Schauplatz war eine Gastwirtschaft. Die Akteure: die Wirtin und ihre Gäste - allesamt weiblich. Heute trafen sich die Damen vor dem Amtsgericht wieder - die Versöhnung hatte schon vorher auf dem Flur stattgefunden.

von Von Gabriele Regener

, 29.02.2008
Kratzen, schlagen und Haare ziehen

Amtsrichter Schwarz machte kurzen Prozess und stellte das Verfahren mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft ein.

Zwei Freundinnen hatten den Abend bei einer privaten kleinen Feier begonnen und sich dort auch schon zugeprostet: mit Korn und Fanta. Weil ihnen der Sinn nach einem "Absacker" stand, suchten sie nach Mitternacht noch die besagte Gastwirtschaft auf. Für ein paar Bierchen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden