Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Norbert Römer sagt Ja zur Pflege-FH

CASTROP-RAUXEL Kommt sie oder kommt sie nicht? Noch ist nicht klar, ob die Stadt Castrop-Rauxel den Zuschlag für die geplante FH für Gesundheitsberufe erhält. Die endgültige Entscheidung über den Standort fällt eine Jury aus Fachleuten. Norbert Römer steht hinter Castrop-Rauxel.

von Von Peter Wulle

, 14.02.2008
Norbert Römer sagt Ja zur Pflege-FH

Norbert Römer.

"Wir wollen so etwas ermöglichen", stellte der stellvertretende SPD Fraktionsvorsitzende im Gespräch mit unserer Zeitung fest. Der Castrop-Rauxeler Sozialdemokrat unterstützt die Bewerbung der Stadt um die FH-Ansiedlung an der B 235. "Das wäre eine wichtige Investition über die Stadtgrenzen hinaus. Es ist vernünftig, dass die ganze Region dahinter steht", so Norbert Römer.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden