Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nordachse bringt Nutzfläche

SPD beantwortete in Ickern Fragen zur neuen Straße / Fertigstellung 2008 geplant

20.05.2007

Doch wie wird diese Straße einmal aussehen? Wann wird sie fertig und befahrbar sein? Und wie schaut einmal das Industriegebiet rund um die Nordachse aus? Fragen, die sich die Bürger aus Ickern stellen - und worauf die SPD-Ortsparteien Antworten wissen. Und so fand am Samstag ein informativer Bürgertag auf dem brach liegenden Zechengelände hinter dem Getränkemarkt Risse in Ickern statt. Doch bevor die Bürger ihre Fragen stellen konnten, erzählte Bürgermeister Johannes Beisenherz in einem kurzen Vortrag die Geschichte des alten Geländes. Begleitet wurde der Vortrag durch eine Diashow. Alte Bilder des ehemaligen Zechengeländes, alte Bilder von Menschen, alte Bilder von dem Leben vor 50 Jahren trug der Geschichtsverein Ickern zusammen. «Wir wollen aus den Alt-Brachen vergangener Zechentage neue Nutzflächen schaffen», betonte Beisenherz. Wohnsiedlungen und Industrie sollen einmal die Fläche rund um die Straße säumen. «Bis dahin dauert es aber noch ein Weilchen», erklärte Rajko Kravanja, Vorsitzender der SPD Aapwiesen. Die Straße werde Ende 2008 befahrbar sein und durch anschauliche Bepflanzung und einem Radweg «glänzen». «Bis sich die Industrie hier angesiedelt hat, kann es dauern - es ist ein langer Prozess», schilderte Kravanja und freute sich auf das, was da kommt: ein Ziel, auf das es sich zu warten lohne. Ein buntes Rahmenprogramm mit der Live-Band Exit, der WDR 2-Fußballkonferenz und Kinderspielen rundete den informativen Bürgertag ab. ti

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden