Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schule Nr. 3 in Nepal

HABINGHORST Kartike, Bhaise, jetzt Shathimure - die Nepalkids, ihr "Vater" Markus Wollner und die Unterstützer der Kinder-Schulprojekte auf dem Dach der Welt stehen vor einem spannenden Jahr. Dank des Erlöses aus dem Verkauf des wunderschönen Kalenders, einer großzügigen Einzelspende und der laufenden Unterstützung kann eine dritte Schule gebaut werden,

von Von Ilse-Marie Schlehenkamp

, 23.02.2008

Er wird gemeinsam mit seiner Frau und Freunden im Frühjahr in das Gebiet reisen, in dem sich die Schulen befinden und natürlich besonders in Shatimure nach dem Rechten gucken. Für den Herbst ist dann ein Besuch der Schulpatenkinder im Annapurnagebiet geplant.Weiterer Lehrer wird engagiert

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden