Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Streik: Rad-Schlangen vor den Schulen

CASTROP-RAUXEL Die Busse stehen zwar seit dem frühen Morgen still, aber die Bürger haben sich offenbar frühzeitig anders orientiert. An den Bushaltestellen herrscht gähnende Leere, die Taxistände sind dafür umso frequentierter, und vor den Schulen standen bis Unterrichtsende ungewohnt viele Fahrräder.

22.02.2008

In den Arbeitskampf der Verdi-Gewerkschaft ist nach längerer Pause auch das Schiffshebewerk Henrichenburg eingebunden. Trotzdem läuft im Schleusenpark alles wie geschmiert: Der Betriebsstellenleiter schleust die teils mächtigen Pötte ins richtige Fahrwasser, er ist Beamter und darf nicht streiken. "Aber ich bin natürlich mit den Forderungen solidarisch", sagt Rainer Michelis.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden