Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wenn plötzlich alles dunkel wird

hzBlind mit 17 Jahren

Die Welt von Alexander Drath ist schwarz. Der 23-Jährige ist mit 17 Jahren plötzlich erblindet. Von heute auf morgen. Aus seiner Sehbehinderung zieht er aber auch etwas Positives. Wäre er nicht erblindet, würde er heute nicht mehr leben.

Rauxel

, 03.04.2018

"Ich saß in der Klasse und habe eine Arbeit geschrieben. Als ich sie fertighatte, bin ich aufgestanden und habe sie abgegeben. Auf einmal habe ich nichts mehr gesehen. Einfach so. Von jetzt auf gleich war alles weg. Ich war total fertig, habe nur geheult, hatte richtige Heulkrämpfe." 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden