Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut

Frankfurt/Main. Kaffee oder Tee? Die Rede ist gerade nicht von anregenden Genussmitteln, sondern von Koffein als Wirkstoff in Kosmetikprodukten. Was bewirkt es in Cremes und Shampoos?

Cremes mit Koffein fördern die Durchblutung der Haut

Cremes mit Koffein eignen sich besonders gut für die Augenpartie. Foto: Christin Klose

Nicht nur in Nahrungsmitteln wird Koffein wegen seiner belebenden Wirkung geschätzt. Auch in einigen Kosmetikprodukten wie Cremes oder Shampoos wird der Stoff gerne eingesetzt.

Koffein wirkt entwässernd, erläutert Birgit Huber vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW). „In speziellen Cremes gegen Cellulite wird der Stoff zum Beispiel verwendet, um über die Haut ein Enzym zu aktivieren, das Fett aufspalten kann und somit für einen straffenden Effekt sorgen soll.“ Auch für die Hautpartien rund um die Augen eignen sich daher Cremes mit Koffein.

„Des Weiteren wirkt Koffein durchblutungsfördernd, so dass Zellen besonders gut mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden können“, so Huber. „Auch andere Wirkstoffe profitieren von der verbesserten Durchblutung, da sie somit effektiver wirken können.“

Auch in Shampoos wird Koffein gerne verwendet. Hier regt es die Aktivität der Haarfollikelzellen an, was gegen Haarausfall helfen kann.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Ob im WM-Trikot oder mit einer Deutschlandflagge auf der Backe: Fußballfans rüsten sich für das nächste Spiel der deutschen Nationalmannschaft. So passt auch das Augen-Make-up zum Anlass:mehr...

Berlin. Keine Farbe wirkt so strahlend, so auffällig, so knallend wie Gelb. Und ausgerechnet das soll man nun tragen? Ja, sagen Modeexperten. Denn die Farbe verleiht einem wie kaum eine andere Frische und Fröhlichkeit - perfekt für den Sommer.mehr...

Würzburg. Schlecht für die Umwelt und schlecht für das Material - sagt man zumindest. Um beides zu schonen, gibt es einen Trick: Viele waschen ihre Hosen in unregelmäßigen Abständen. Ob das sinnvoll ist, verrät Mara Michel.mehr...

Frankfurt/Main. In einigen Hautcremes ist Allantoin enthalten. Dadurch haben sie eine besondere Pflegewirkung und sind für beanspruchte Hautpartien gut geeignet. Doch was genau ist Allantoin?mehr...