Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

D-Junioren: Laszlo Zorc schießt Wethmar zu Rang drei

LÜNEN Bei den Stadtmeisterschaften der D-Jugendlichen sicherte sich Westflia Wethmar durch einen 3:2 Erfolg über den SV Preußen den dritten Platz. Das Endspiel zwischen dem Lüner SV und dem BV Lünen musste beim Stand von 3:0 für den LSV aufgrund des starken Gewitters abgebrochen werden.

von Von Marco Winkler

, 23.06.2008
D-Junioren: Laszlo Zorc schießt Wethmar zu Rang drei

Nicht nur durch mögliche Fouls, sondern durch das Wetter war die Gesundheit der D-Jugend-Spieler gefährdet. Deshalb wurde die Partie abgebrochen. Unser Bild zeigt eine Szene aus dem kleinen Finale der F-Junioren zwischen dem VfB Lünen (weiß) und der SG Gahmen.

D-Jugend, Endspiel

Lüner SV - BV Lünen 05 abgebr. - Bis zum Abbruch war das Finale eine klare Angelegenheit für den LSV. Schon im ersten Durchgang brachten Alexander Gigla, Halil Elitak und erneut Gigla die Rot-Weißen auf die Siegerstraße. Direkt nach dem Seitenwechsel sorgte aber ein Gewitter für den Abbruch der Partie.

Deshalb war besonders LSV-Trainer Milan Mikuljanac über den Abbruch sauer. „Wir können doch noch warten, vielleicht wird es besser“, appellierte er immer wieder an die Turnierleitung. „Die Gesundheit der Spieler steht im Vordergrund, deshalb ist der Abbruch richtig“, unterstützte Jörg Minnerup, Vorsitzender der Fachschaft Jugend-Fußball Schiedsrichter Markus Brys, der zuvor das Spiel bereits unterbrochen hatte.

TEAMS UND TORE LSV: Christian Gückel - Muhammed Topal, Sinan Er, Akif Özdemir, Hassim Hammoud, Gianluca Kösling, Lukas Goetz, Maximilian Rumpf, Daniel Mikuljanac, Alexander Gigla, Halil Elitak, Florian Kyalani, Joe Leese, Esren Özdemir - Trainer: Milan Mikuljanac.BV 05: Michael Marek - Esat Tikici, Fabrice Seiler, Kevin Pröbe, Okan Tikici, Felix Brinkmann, Flemming Orlowski, Florian Zinn, Daniel Gawlik, Felix Neumann, Jan Hellmich, Emre Tikici - Trainer: Toni Seiler.Tore: 1:0 Gigla, 2:0 Elitak, 3:0 Gigla.Schiedsrichter: Markus Brys (VfB Lünen).

D-Jugend, Spiel um Platz 3

SV Preußen - Westfalia Wethmar 2:3 (2:2) - Die Westfalia sicherte sich verdient den dritten Rang. Die Grün-Weißen gingen durch Finn Backszat und Laszlo Zorc in Führung. Doch die Preußen zeigten Moral und glichen durch Dennis Schulte und Kai Lanvermann aus. Nach einer längeren Unterbrechung wegen Gewitters traf Zorc aber zum Wethmarer Sieg.

TEAMS UND TORE SVP: Lukas Kosche - Marvin Neumann, Tim Demmer, Kai Lanvermann, Joshua Tappe, Sandro Thönis, Lukas Kleine-Bernink, Dennis Schulte, Burhan Özkan, Rene Maihofer, Dennis Grassmeier, Maurice Nachtwey, Philipp Münzer, Florian Hüning, Marcel Weiß - Trainer: Peter Lücke.WW: Felix Schwaning - Fabian Krause, Nick Hüdepohl, Simon Rath, Jan-Paul Mantei, Maik Kiesewetter, Finn Backszat, Laszlo Zorc, Sebastian Hane, Dominik Laschinski, Jonas Ostermann, Sören Dvorak - Trainer: Simon Erling.Tore: 0:1 Backszat, 0:2 Zorc, 1:2 Schulte, 2:2 Lanvermann, 2:3 Zorc.Schiedsrichter: Kevin Hilgert (BV Brambauer 13/45).

Lesen Sie jetzt