Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Donald Trump gratuliert Roseanne Barr

New York. Trump-Bewunderin Roseanne Barr hat mit der Neuauflage ihrer Sitcom „Roseanne“ einen Hit gelandet. Glückwünsche gab es von höchster Stelle.

Donald Trump gratuliert Roseanne Barr

Roseanne Barr hat aus ihrer Unterstützung von Donald Trump nie ein Geheimnis gemacht. Foto: Jordan Strauss/Invision

Nach dem Quoten-Erfolg der Kult-Sitcom „Roseanne“ hat Donald Trump (71) laut einem Medienbericht der Hauptdarstellerin persönlich gratuliert.

Der US-Präsident habe Roseanne Barr (65) am Tag nach der Ausstrahlung angerufen, berichtete die „New York Times“ am Mittwoch (Ortszeit) auf ihrer Website und berief sich auf Trumps Pressesprecherin. Rund 18,2 Millionen Menschen schalteten bei der ersten Folge der Neuauflage am Dienstagabend ein.

Barr hatte in der Vergangenheit immer wieder ihre Unterstützung für Trump betont - und hat nun auch ihre Serienfigur zum Fan des Präsidenten gemacht. In der Serie geht es erneut um das Leben der Arbeiter-Familie Conner.

Die Sitcom mit Barr und John Goodman (65) feierte in den 90er Jahren große Erfolge. Vorerst sind acht neue Folgen geplant. Barr bedankte sich auf Twitter bei ihren Fans für den Erfolg der ersten Episode.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Frankfurt/Main. Das Caricatura-Museum in Frankfurt zeigt teils unbekannte Werke des Komikers Otto Waalkes. Bei einer Pressekonferenz spricht der Künstler über Ostfriesentee und den Ursprung der „Ottifanten“.mehr...

London. Michelle Obama freut sich bereits auf eine Pyjama-Party mit dem Baby-Prinzen und auch aus Kanada kommen Glückwünsche. Weiterhin wartet alles gespannt auf den Namen des jüngsten Royals.mehr...

Los Angeles. Familienzuwachs bei „The Rock“: Seine Freundin Lauren Hashian hat ein „starkes Mädchen“ zur Welt gebracht. Der stolze Vater postete auf Instagram ein süßes Bild von sich und der kleinen Tiana Gia Johnson.mehr...

London. Was machen Königinen an ihrem Geburtstag? Queen Elizabeth II. geht am Abend auf ein Konzert - mit 92. Dort erwarten sie jede Menge Stars. Der britische Musiker Sting ist auch dabei.mehr...