Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drei Gemeinden wachsen zusammen

Hervest und Wulfen fusionierten

28.05.2007

Dorsten Pfingsten ist das Fest des heiligen Geistes, an dem sich die Menschen öffnen und auf andere zugehen sollen. Für die Gemeinden Hervest, Alt-Wulfen und Barkenberg hat dies eine ganz besondere Bedeutung: Sie feierten die Fusion zu einer Gemeinde am Sonntag in der Kreuzkirche. Alle drei Gemeinden blieben jedoch zunächst in ihrer Kirche und nahmen dort an einem 20-minütigen Gottesdienst teil, bevor sie zur Kreuzkirche gebracht wurden. Dort waren die Kirchenbesucher von ihrem Pfarrer auf die bevorstehende Zusammenführung vorbereitet worden. Mit Liedern, wie «Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt» stimmte man sich ein. Nach etwa 20 Minuten waren die Gemeindeglieder Hervest aufgefordert, die Gesangbücher zurück in die Regale zu stellen und ihre Plätze zu verlassen, um draußen die neuen Mitglieder aus Alt-Wulfen und Barkenberg zu begrüßen. Die «Neuen» schauten dem ganzen Spektakel etwas skeptisch, aber aufgeschlossen zu. «Dann wollen wir mal gucken, wie es hier so aussieht», ließen einige verlauten. Wieder im Kirchenschiff angekommen, mischten sich die drei Gemeinden untereinander wie geplant, konnte man von da an nicht mehr von drei, sondern nur noch von einer Gemeinde sprechen. Das besiegelte auch der anschließende Gottesdienst, bei dem Superintendent Detlef Mucks-Büker die Predigt hielt. Mit dem Lied «Herr, gib mir Mut zum Brücken bauen» wurde zudem gesanglich um den Beistand Gottes bei der Fusion gebeten. Im Anschluss an den Gottesdienst hatten die Besucher Gelegenheit, sich bei einem gemeinsamen Mittagessen im Gemeindehaus kennen zu lernen. dzi

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt