Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Duesberg-Gläubiger beraten Angebot

DORSTEN Hoffnungsschimmer für das Duesberg-Team: Zumindest die Arbeitsplätze im Produktionsbereich der Wilhelm Otto Duesberg GmbH könnten gerettet werden, wenn das konkrete Kaufangebot eines Investors die Zustimmung der Gläubigerversammlung findet.

von Von Klaus-Dieter Krause

, 21.02.2008

Dies bestätigte jetzt die Insolvenz-Verwaltung des Anwaltbüros Depping. Die Gläubiger werden am Dienstag (26.2.) über die Annahme des Angebotes beraten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden