Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Junge Frau fiel aus fahrendem Auto

RHADE Eine junge Frau fiel Montagabend aus einem fahrenden Geländewagen auf der Gemener Straße und verletzte sich schwer.

von Von Guido Bludau

, 24.06.2008
Junge Frau fiel aus fahrendem Auto

Nahmen sofort die Ermittlungen auf an der Gemener Straße: Die Polizei befragte Zeugen nach dem gewagten Sprung der jungen Frau aus dem Geländewagen.

Die lebensgefährliche Aktion, in die die junge Frau verwickelt war, ereignete sich gegen 18.15 Uhr auf der Gemener Straße in Höhe des Bahnhofes.  Die junge Frau verletzte sich dabei und musste von einem Notarzt vor Ort behandelt werden, bevor sie mit einem Rettungswagen ins Dorstener Krankenhaus gefahren wurde.

Die Polizei war mit zwei Streifenwagen vor Ort und befragte den Fahrer und Zeugen ausführlich zu dem Vorfall. Beide Insassen des Geländewagens sollen aus Rhade kommen. Nähere Informatiionen gab es zunächst nicht.

Lesen Sie jetzt