Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Pflegedienstleiterin geehrt

SCHERMBECK Brigitte Janßen, Pflegedienstleiterin des Marienheimes, blickt auf eine 25-jährige Tätigkeit im Marienheim zurück. Dafür wurde sie nun geehrt.

02.06.2008
Pflegedienstleiterin geehrt

Brigitte Janßen erhielt aus der Hand von CBT-Prokurist Markus Bothe das silberne Ehrenzeichen der Caritas, mit Blumen gratuliert Heimleiter Klaus Optenhövel.

Begonnen hat sie ihre Arbeit als Pflegehilfe im damaligen Marienhospitel, das 1988 ins Marienheim umgewandelt wurde. Zug um Zug hat sie dann die notwendigen Ausbildungen zur examinierten Altenpflegerin und nach einigen Jahren zur Wohnbereichs- und zur Pflegedienstleitung absolviert.

Festakt

Geschätzt wird von Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeiter das "weite Herz", mit dem sie allen begegnet. Unterstützt wurde sie in all den Jahren durch ihre Familie, die ihr auch heute noch ein wichtiger Lebensmittelpunkt ist. Bei einem Festakt wurde Brigitte Janßen am Montag durch den stellvertretenden Geschäftsführer des Trägers des Marienheimes (cbt-Marl gGmbH), Markus Bothe, im Namen des Präsidenten des Deutschen Caritasverbandes, mit dem silbernen Ehrenzeichen der Caritas ausgezeichnet. Als Gratulanten waren neben Bewohnern, Mitarbeitern und Familie auch viele ehemalige Kollegen und Ordensschwestern anwesend.