Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Superintendent wird neuer Pfarrer

SCHERMBECK Neuer Pfarrer in der Georgskirche wird der 50-Jährige Dieter Hofmann, derzeit noch Superintendent des Kirchenkreises Oberhausen.

von Von Michael Klein

, 27.02.2008
Superintendent wird neuer Pfarrer

Mit der zweiten Ausschreibung hat der Kirchenvorstand der evangelische Kirchengemeinde damit unter drei Kandidaten endlich den geeigneten Bornebusch-Nachfolger gefunden. Dieter Hofmann wolle "wieder Gemeindearbeit machen", erklärte Gerrit Saamer, Pressesprecher des Kirchenkreises Oberhausen, auf Anfrage der Dorstener Zeitung zu den Gründen für den Wechsel nach Schermbeck. Der neue Pfarrer ist nach Auskunft des Kirchenkreises verheiratet und hat drei Kinder, die inzwischen alle flügge sind. Eine Zäsur also für Dieter Hofmann, sich über eine mögliche berufliche Neuorientierung Gedanken zu machen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt