Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Todesgruppe" auf der Leinwand

SCHERMBECK Seit Samstag rollt der EM-Ball, gleichzeitig starteten im Rahmen der Gelsenwasser-EM-Tour die Public Viewing-Veranstaltungen. Am kommenden Freitag ist Schermbeck an der Reihe.

10.06.2008

Vor vier Monaten hatten die Vertreter von 37 Kommunen des Gelsenwasser-Versorgungsgebiets, die sich um einen der 19 EM-Übertragungstage beworben hatten, an einem sportlichen Wettkampf „Auf Schalke“ teilgenommen. Schermbeck belegte dabei Rang 13 und gewann somit einen Vorrundenspieltag.

Die Enttäuschung, dass am kommenden Freitag kein Spiel der deutschen Mannschaft ansteht, dürfte sich inzwischen gelegt haben. Die Partien der so genannten „Todegruppe“ C werden die Fußball-Fans wahrscheinlich auch in Scharen anlocken. Ab 18 Uhr wird auf dem Rathausplatz das Spiel zwischen Italien und Rumänien gezeigt, ab 20.45 Uhr die Begegnung zwischen den Niederlanden und Frankreich.

Buntes Rahmenprogramm

Doch schon rund 90 Minuten vor dem Anpfiff wird den Besuchern an der Weseler Straße viel Spiel und Spaß geboten. Die „SpielMitArena“ mit einem bunten Rahmenprogramm rund um das Leder ist dabei und hält mit Torwandschießen, Human Table Soccer und Multikicker viele Herausforderungen für Jung und Alt bereit.

Lesen Sie jetzt