Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Umfrage: Jugendliche wollen mitreden

DORSTEN Jugendliche sollen am politischen Geschehen in ihrer Stadt mitwirken und eigene Ideen und Vorstellungen einbringen können, vielleicht in einem Jugendparlament. Bei vielen jungen Menschen kommt das gut an.

von Von Marius Mai

, 14.02.2008

„Ich denke, dass es super wichtig ist, die Politikverdrossenheit unter den Jugendlichen zu bekämpfen“, sagt Simon Avakian (18). „Die Politik in Berlin ist zu weit weg und es ist gut, wenn wir diesen Bereich mal kennenlernen könnten,“ erzählt Felix Domogalla (16). „Ich würde mitmachen.“

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden