Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dortmund nach 4:0 nur Remis gegen Schalke

,

Berlin

, 25.11.2017

Borussia Dortmund hat trotz einer 4:0-Führung das Revierderby gegen den FC Schalke 04 nicht gewonnen. Der Pokalsieger kam in der Fußball-Bundesliga nur zu einem 4:4. Damit hat sich die sportliche Krise beim BVB weiter verschärft. Erster Bayern-Verfolger bleibt Vize-Meister RB Leipzig. Die Sachsen schlugen Werder Bremen vor eigenem Publikum mit 2:0. Der SC  Freiburg siegte mit 2:1 gegen Mainz 05. Bayer Leverkusen wahrte mit einem 1:0  bei Eintracht Frankfurt genauso Kontakt zur Spitzengruppe wie der FC Augsburg mit einem 2:1-Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt