Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

100 Jahre in Grevel und Hostedde

02.06.2008

100 Jahre in Grevel und Hostedde

Hostedde/Grevel Am kommenden Wochenende ist es soweit: Die SPD Hostedde-Grevel feiert ihr 100-jähriges Bestehen.

Ein Jahrhundert, dass gebührend gefeiert werden will, an drei Tagen, von Freitag (6.6.) bis Sonntag (8.6.).

Und der Ortsverein um seinen Vorsitzenden Karl-Heinz Rauschning (Foto) hat dafür neben allen Hosteddern und Grevelern auch bekannte Größen aus der Politik eingeladen: SPD-Unterbezirksvorsitzender Franz-Josef Drabig, Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer und SPD-NRW-Geschäftsführer Michael Groschek am Samstag sowie Ratsvertreterin Ulrike Matzanke und Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny am Sonntag.

Das Programm an den drei Tagen im Festzelt am Kindergarten an der Hostedder Straße und rundherum sieht so aus:

Freitag: ab 19.30 Uhr große Oldie-Party mit Disc-Jockey Michael und der Live-Band "Black Company", Biergarten und Bar mit Caipirinha und Sekt (Mindestverzehr: 4 Euro).

Samstag: ab 13.30 Uhr Kinderfest mit Zirkus, Trödel und Hüpfburg. Ab 14 Uhr Modenschau und Showtanzgruppe (Eintritt: 3 Euro inkl. Tasse Kaffee und Stück Kuchen). Ab 19 Uhr großer Festabend mit Europa-, Bundes- und Landtagsabgeordneten. Ab 21 Uhr Musik und Tanz sowie Unterhaltung mit der KG Fidelio Grün-Weiß (Eintritt: 6 Euro).

Sonntag: Ab 11 Uhr musikalischer Frühschoppen mit kräftiger Erbsensuppe. Drei Chöre und neun Vereine aus dem Stadtbezirk präsentieren sich mit Ständen und Aktionen. Dazu eine Ausstellung von dreizehn örtlichen Künstlern.

Mehr Informationen zum Ortsverein und zur 100-Jahr-Feier im Internet:

www.spd-hostedde-grevel.de

Lesen Sie jetzt