Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

ASSELN

19.05.2007

Die AWO lädt am Sonntag (20.5.) um 15 Uhr zum Tanztee ins Marie-Juchacz-Haus, Flegelstraße 42, ein. Es spielt die Kapelle Andre Wörmann. Der Eintritt ist frei. Die KAB St. Nikolaus von Flüe lädt am Montag (21.5.) um 19 Uhr zu einer Bildungsveranstaltung in den E-Raum im Gemeindesaal, Arcostraße 76, ein. Das Thema lautet «Wie sozial ist Deutschland? Was bringen die Reformen?» Unter Leitung von Benedikt van Acken (KAB-Regionalbüro) geht es um die Umstrukturierungen unserer Zeit an sozialen Brennpunkten. Reinhard Mellwig , Mitglied im Seniorenbeirat, steht am Montag (21.5.) von 15 bis 16 Uhr in einer Sprechstunde im Konradsaal, Wickeder Hellweg 171, allen älteren Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung, die Probleme oder Fragen haben. Die Arbeitwohlfahrt lädt am 20.5. um 14.30 Uhr zum Sonntagscafé in ihre Begegnungsstätte in der Bachschule am Dollersweg ein. Das Akkordeon-Duo Fred und Inge sorgen für Musik und Unterhaltung. Die Männer der Grubenwehrkameradschaft Minister Stein treffen sich am Montag (21.5.) um 14 Uhr an der Kippstelle am Eckeystadion zu einem Arbeitseinsatz. Es stehen Arbeiten im Umfeld der Kippstelle an.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden