Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Appetit holen beim Lesen

DORTMUND Bitte zusteigen: Das Menue-Karussell dreht sich im Februar und März. 28 Restaurants bieten preiswerte Menüs inklusive begleitender Weine und Wasser. Man kann sie selbst essen oder gut verschenken. Und RN-Leser können Menüs auch gewinnen: jeweils einen Gutschein für zwei Personen. Sie müssen sich nur Appetit holen beim Lesen der folgenden Menüs und dann zum Hörer greifen, um eine Frage zu beantworten.

von Von Ulrike Böhm-Heffels

, 12.02.2008

In Dortmunds Edel-Restaurant La cuisine d'art manger an der Lübkestraße in Dortmunds Gartenstadt zaubern Patron Mario Kalweit und sein Sous-Chef Tobias Filthaut Carpaccio von gebeiztem Bachsaibling mit Kaviarmuffin, gebutterter Sud und Ravioli von Krustentieren, Filet vom iberischen Schwein im Kräutersud pochiert mit Ragout von weißen Bohnen, karamellisierte Apfeltarte mit Mandeleis (der eigentliche Preis mit Getränken beträgt 45 Euro).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden