Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auf Torejagd für Kinder in Not

19.06.2008

Auf Torejagd für Kinder in Not

<p>Die Fabido-Kinder haben Tore für die Krebshilfe in Dortmund geschossen. Schaper</p>

Scharnhorst Während die europäischen Fußballnationen in den Alpen um Titel und Ehre spielen, gehen die Scharnhorster Kindergärten aus einem ganz anderen Grund auf Torejagd: Sie kicken für Kinder in Not.

Also haben sich die Teams der Fabido-Einrichtungen Mackenrothweg, Buschei 30 und Stuckenrodt 8 aufgemacht, um auf dem Sportplatz am Holzgraben Fußball zu spielen.

Treffer für die Krebshilfe

Gegeneinander, aber die Tore wurden gemeinsam für die gleiche Sache geschossen.

Gewinnen war also Nebensache, doch der sportliche Ehrgeiz und vor allem der Spaß war den Fußballstars von morgen deutlich anzusehen. Für die entsprechende "Turnier-Logistik" haben die Kita-Mitarbeiterinnen und die stolzen Eltern gesorgt: Trikots wurden gedruckt, Kaffee und Kuchen organisiert und der Grill angezündet. Der Erlös geht an die Kinderkrebshilfe in Dortmund. Und im nächsten Jahr schnüren sie wieder die Fußballschuhe für den guten Zweck. arn

Lesen Sie jetzt