Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

«Claude und Clorinda»

30.05.2007

Hörde Nach sechs anstrengenden Proben-Monaten fiebern 90 Achtklässler des Goethe-Gymnasiums heute ihrem großen Auftritt in der Aula an der Stettiner Straße entgegen. Anlass für das Konzert ist der 440. Geburtstag Claudio Monteverdis, der im 17. Jahrhundert das Stück «Claude und Clorinda» komponierte. Mit Musik, Tanz und Theater führen die Goethe-Musikschüler die Gäste zurück in diese Zeit. Beginn ist 19.30 Uhr.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden