Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Da strahlt der Kaiser

DORTMUND Premiere am Denkmal. Seit Montagabend strahlt das Kaiser Wilhelm-Denkmal an der Hohensyburg in neuem Glanz. Denn die örtliche "Syburger Innovationsgruppe" hat die künstliche Beleuchtung als einen Baustein zur Belebung des Geländes in die Tat umgesetzt.

12.02.2008
Da strahlt der Kaiser

Es werde Licht: Seit Montagabend sonnt sich Kaiser Wilhelm im Glanze des Kunstlichtes.

Die Beleuchtung des Denkmals ist aber beileibe nicht die einzige Aktion, mit der die Innovationsgruppe die Gegend um die Syburg aufwerten will. So will die Gruppe den beliebten Motorrad-Treffpunkt mit Kulturtouren, Gastro-Angeboten, etc. aktiveren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden