Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erziehen - ohne zu schimpfen

Elternschule

25.05.2007

Brackel Welche Eltern kennen diese Situation nicht aus eigener Erfahrung: «Ich muss alles zehnmal sagen. Oft verliere ich dann irgendwann die Nerven und werde laut. Danach fühle ich mich mies und habe ein schlechtes Gewissen. Es muss doch auch anders gehen.» Zu einer Veranstaltung unter dem Titel «Erziehen ohne Schimpfen und Schreien» lädt die Elternschule des Knappschaftskrankenhauses am Wieckesweg am Dienstag (29.5.) um 20 Uhr ins Konferenzzentrum der Klinik ein. Sozialpädagogin Antje Bansi zeigt an diesem Abend verschiedene Filmszenen und erörtert grundsätzliche Fragen zum Thema. Kinder brauchen Freiräume für ihre Entwicklung und Möglichkeiten, ihre Umwelt aktiv zu erforschen. Doch Freiheit ohne Grenzen ist keine Freiheit. Stellt man sich als Erwachsener den völligen Wegfall aller gesellschaftlichen Regeln, optischen Orientierungspunkte und Wegweiser vor, so steigen Gefühle wie Angst und Beklemmung auf. Der Körper schaltet um auf Flucht oder Verteidigung. Angst ist ein großer Feind der kindlichen Entwicklung. Ganz besonders junge Kinder brauchen Regeln und Grenzen in ihrem Alltag und Verlässlichkeiten, die ihnen Halt und Sicherheit vermitteln. Wie schwierig der Balanceakt zwischen autoritärem Tun und Sich-auf-dem-Kopf-rumtanzen-lassen ist, erlebt jede Mutter und jeder Vater jeden Tag. Anmeldungen: Tel. 9 22 12 52 oder per e-mail elternschule@kk-dortmund.de . Die Kosten betragen fünf Euro.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden