Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fans hinterließen Spur der Verwüstung

11.02.2008

Der Marsch der BVB-Fans zum Stadion hinterließ bei zahlreichen Anwohnern einen üblen Nachgeschmack: "So etwas habe ich in den gesamten vier Wochen im WM-Sommer 2006 nicht erlebt", sagt ein Anwohner. Überall seien Glasscherben gewesen, vielerorts sei vor die Hauswände uriniert worden. Die mehreren Tausend Anhänger haben "eine Spur der Verwüstung hinterlassen", ärgert sich ein anderer.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden