Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Flucht auf Rad scheiterte

02.10.2007

Nach einem Einbruch in der Victoriastraße hat die Polizei in der Nacht zu Montag zwei Männer vorübergehend festgenommen. Der obdachlose 25-Jährige und sein 19-jähriger Komplize aus Oberhausen hatten zunächst versucht, mit einem Fahrrad zu flüchten - dabei warf das Duo Tatwerkzeuge und einen Teil der Beute in ein Gebüsch. Bei einer späteren Durchsuchung fand sich noch mehr: Handys, ein Navigationsgerät, eine Sony-Playstation und mehrere Hartgeldrollen der Sparkasse. Ein Richter verschaffte dem 25-Jährigen eine neue Adresse: Lübecker Hof. weg

Lesen Sie jetzt