Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Friedlicher Fan-Marsch Richtung Derby

DORTMUND Vielleicht lag's am milden frühlingshaften Wetter. Vielleicht daran, dass die Vereinsführungen im Vorfeld jede Schärfe auf dem ewigen Rivalen-Duell nehmen wollten. Jedenfalls verlief der Auftakt zur Partie BVB gegen Schalke am Sonntagnachmittag friedlich. Tausende schwarz-gelbe Fans marschierten gut gelaunt von Friedensplatz zum Stadion.

von Von Heike Thelen

, 10.02.2008
Friedlicher Fan-Marsch Richtung Derby

Beeindruckender Aufmarsch der Schwarz-Gelben.

"Entspannte Stimmung, angenehmes Wetter, Ausschreitungen werden nicht erwartet", plaudern die 20 Polizisten, während sie gut gelaunt an der Spitze des Marsches über die Hohe Straße, Kreuzstraße und Wittekindstraße bis zum Stadion flanieren. Hier herrscht gute Laune pur, noch ahnt keiner die kommende  2:3 Niederlage.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden