Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußball mit anderen erleben

05.06.2008

Fußball mit anderen erleben

Im Westen Was die Arbeitsgemeinschaft Martener Vereine und die Aktionsgemeinschaft Martener Kaufleute sowie das Stadtbezirksmarketing und die Lütgendortmunder Vereine zur Fußball-Europameisterschaft ab Sonntag (8.6.) auf die Beine stellen, vermittelt erneut Freude am Kick pur. Die Erfahrungen aus dem WM-Jahr 2006 sprechen jedenfalls für die Wahrscheinlichkeit, dass der Westen wieder fußballverrückt sein wird.

Ab Sonntag (8.6.) ist in Marten auf dem Hof des Schulmuseums, An der Wasserburg, sowie am Kulturhaus Lütgendortmund, Westermannstraße, wieder "Public Viewing" angesagt.

Die Spiele der deutschen Mannschaft, zwei Viertelfinal-, die beiden Halbfinalbegegnungen und das Finale sind dann auf Großbild-Fernsehern (Marten) und auf Großleinwand (Lütgendortmund) sind zu sehen.

Los geht es am Sonntag (8.6.) um 17 Uhr in Marten. Torwandschießen (Archivfoto 1) für Kinder und Erwachsene, Tischfußballturnier, Spielergebnis tippen, Live-Musik und vieles mehr machen das Fest rund.

In Lütgendortmund beginnt das Fest um 18 Uhr. Auch hier ist ein attraktives Rahmenprogramm geplant, so dass eine Stimmung wie bei der Fußball-Party der WM 2006 (Archivfoto 2) fast schon garantiert ist.

Fußball mit anderen erleben

Lesen Sie jetzt