Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Gebürtiger Kirchhörder umwandert Deutschland

Etwa 5500 Kilometer ist Werner Bachs Route lang. Zu Fuß möchte der gebürtige Kirchhörder Deutschland umrunden. Wir zeigen einige seiner Reisefotos.
25.04.2013
/
In der Kreigershofstraße in Kirchhörde ist Werner Bach aufgewachsen. Nur wenige Häuser entfernt, bei einem alten Schulfreund, legte er am Donnerstag einen Ruhetag ein.© Foto: Matthias Schmidt
Den ersten Anlauf zu seiner Umwanderung Deutschlands musste Werner Bach abbrechen. Das Schneechaos mitte März machte ein Wandern unmöglich.© Foto: Werner Bach
Mehr Glück mit dem Wetter hatte Bach beim zweiten Versuch. Auch, wenn es noch mehrere Wochen ziemlich kalt blieb.© Foto: Werner Bach
In Bad Godesberg sah er sogar schon Strandkörbe. Nur die Sonne fehlte.© Foto: Werner Bach
Auch Deutschlands Nachbarländer stehen auf seiner Liste.© Foto: Werner Bach
Interessiert beobachtet wird Bach nicht nur von Menschen.© Foto: Werner Bach
Deutschland ist ein Land zwischen Natur und Industrie - wie hier in der Nähe von Jülich.© Foto: Werner Bach
Großstädte durchwandert Bach nicht - vom Stadtrand aus nimmt er die Bahn.© Foto: Werner Bach
In Bochum fand Bach zuerst keinen Ort zum Übernachten - bis er in einer Gärtnerei nachfragte, ob er dort sein Zelt aufbauen dürfe.© Foto: Werner Bach
Schlagworte Hombruch