Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gemalte Appelle an die Temposünder

01.10.2007

Oespel Piktogramme mit Hinweisen auf Tempo-30-Zonen sollen an der Ewald-Görshopstraße, "Am Oespeler Dorney" und am Tospelli-Weg auf die Fahrbahnen gemalt werden. Das beschloss die Bezirksvertretung Lütgendortmund auf Antrag der CDU. Die Union hatte eine Bitte der Anwohner des Tospelliwegs aufgegriffen, die sich von den Piktogrammen mehr Sicherheit für ihre Kinder versprechen (wir berichteten). Denn bedauerlicherweise kommt es in den verkehrsberuhigten Bereichen immer wieder zu Tempo-Verstößen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden