Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hallensport mal unter freiem Himmel

Gelungener Auftakt der Huckarder Handballtage / Heimische Teams erfolgreich

23.05.2007

Huckarde Der Auftakt der Huckarder Handballtage ist gelungen. Trotz anfänglichen leichten Regens zeigten die beteiligten Teams ansprechenden Handballsport. So auch die weiblichen B- und C-Jugendmannschaften. Im B-Jugend-Wettbewerb holte der Gastgeber SC Huckarde-Rahm den vierten Platz. Das C-Jugendturnier sah Huckarde auf Platz 1. Den Turniersieg bei den weiblichen A-Jugendlichen sicherte sich der VfL Brambauer vor dem ATV Dorstfeld. Huckarde belegte Platz 4. Bei den E-Mädchen gewann der TuS Ickern vor der DJK Oespel-Kley und Huckarde, das mit einem neu gebildeten Team antrat. Beim Altherrenturnier siegte die zweite Mannschaft des SC Huckarde-Rahm. Die F-Jugend der DJK Oespel-Kley siegte vor dem Gastgeber. Beim Turnier der E-Jugend siegte die SG HC Dortmund-Süd vor der DJK Oespel-Kley. Huckarde-Rahm wurde Vierter. Die DJK Oespel-Kley gewann dann das Turnier der männlichen D-Jugend. Teams aus dem Dortmunder Westen kamen nicht unter die ersten Vier. Genau so wenig wie beim C-Jugend-Turnier, das die HSG Rauxel-Schwerin gewann. hgn Am Wochenende werden die Huckarder Handballtage fortgesetzt. Am Samstag (26.5.) kämpfen ab 13.30 Uhr die Damen- und Herrenmannschaften und am Sonntag (27.5.) ab 10 Uhr die weibliche D-Jugend und die männliche B-Jugend um die Pokale.