Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Janosch für Erwachsene

Im Theater im Depot

30.05.2007

Als Veranstaltung innerhalb der revierweiten Extraschicht präsentiert das Theater im Depot am Samstag (2.6.) um 20 Uhr «Ein kleines bisschen Panama oder die Kunst Abgründe zu leben». Die Produktion mit Thomas Kemper und Sandra Wickenburg ist ein recht deftiger Lese- und Spielabend, der ab 18 Jahren freigegeben ist. Arnd Dörfling inszeniert diesen verhältnismäßig unbekannten Janosch mit viel Augenzwinkern. Eine weitere Vorstellung ist am Sonntag (3.6.) um 20 Uhr im Theater im Depot. Karten gibt es im KulturInfoShop oder im Theater im Depot unter Tel. 9 82 23 36.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden