Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Junge Frauen mit viel Energie und Esprit

Zonta vergibt YWPA-Award

24.05.2007

Da muss sich Eva Hermann aber ducken - eine neue Frauengeneration wächst heran - energiegeladen, engagiert für die Gesellschaft und nicht bereit, das Thema Emanzipation Theoretikern zu überlassen. Es sind Mädchen wie Lisa Wiegmann. Zonta Club Dortmund würdigte das ehrenamtliche Engagement der 18-jährigen Goethe-Gymnasiastin in Schule und Freizeit mit dem «Young Women in Public Affairs»-Award (YWPA). Am Dienstag wurde die mit 250 Euro dotierte Auszeichnung zum dritten Mal von dem Serviceclub berufstätiger Frauen vergeben. Verdient, so unterstrich Club-Präsidentin Dr. Dorothea Bartling, hätten ihn auch die Mitbewerberinnen, die mit Ehrenpreisen bedacht wurden: Amanda Mai Khuong-Duc (18) vom Bert-Brecht-Gymnasium, Svenja Mentler (17) vom Helene-Lange, Max-Planck-Abiturientin Jennifer Teixeira Fernandes (19) sowie Marie Aichinger-Hinterhofer (19), Julia Kausch (18) und Kathrin Pietzka (19), die das Käthe-Kollwitz-Gymnasium besuchen. Sie alle setzen sich für andere ein. Für ihre Mitschüler, für eine Schule, die die Schwachen fördert und die Starken fordert. Für die Integration von Migranten und gegen Rassismus, für Tier- und Umweltschutz. Selbstbewusste junge Frauen mit viel Energie, Esprit und einem ausgeprägten Sinn für das Gemeinwohl. Eine Generation, die scheinbar atemlos auf der Überholspur fährt - aber den Blick in Rück- und Seitenspiegel nicht vergisst. «Es ist außerordentlich positiv, dass junge Frauen neben ihrer schulischen Belastung noch Zeit für ehrenamtliches Engagement finden», urteilte eine sichtlich beeindruckte Waltraud Bonekamp, Stadträtin für Schule, Jugend und Familie, beim Festakt im Römischen Kaiser. YWPA-Gewinnerin Lisa Wiegmann wird am Wettbewerb um den von Zonta International ausgelobten Award auf District-Ebene und - wenn sie erfolgreich ist - auch auf Internationaler Ebene teilnehmen. Ten www.zonta-dortmund.dewww.zonta-union.de

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt