Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Limbecker Straße vormittags gesperrt

Neues Fugenmaterial

25.05.2007

Lütgendortmund Für kurze Zeit gesperrt wird am kommenden Dienstag (29.5.) die untere Limbecker Straße in Lütgendortmund. Der Grund dafür ist laut Tiefbauamt eine geplante Fugenbearbeitung des Fahrbahnpflasters. «Es wird Fugenmaterial in die Fahrbahn eingebracht. Diese Arbeit wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen», verspricht Gerhard Kappert vom Tiefbauamt auf Anfrage. Er schätzt, dass die Maßnahme nicht länger als einen Vormittag beanspruchen werde. Die Arbeiten werden vom Tiefbaubezirk ausgeführt. Die Gehwege seien davon nicht betroffen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden