Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lkw fährt auf Auto - Rückstau bis zur B236

Unfall auf der B1

Es hat gekracht auf der B1: Heute Vormittag ist ein Lkw an der Ampel an der Voßkuhle auf ein Auto aufgefahren. Bis die Unfallstelle geräumt war, kam es auf Dortmunds wichtigster Straße zu Verkehrsbehinderungen.

DORTMUND

08.09.2017

Aktualisierung 12.09 Uhr: Unfallstelle geräumt

Nachdem ein LKW am Freitagvomrittag an der Voßkuhle auf der B1 in Fahrtrichtung Bochum auf einen vorausfahrenden Kombi gefahren ist, hat die Polizei laut Mittelung die Unfallstelle jetzt geräumt. Auch der Rückstau bis zur B236 löst sich nach Informationen, die unserer Redaktion vorliegen, auf. Wie die Polizei mitteilte, habe in dem verunfallten Kombi auch ein Kind gesessen. Verletzt wurde aber wohl nur der Fahrer des Autos. 

Ursprungsmeldung 11.38 Uhr: LKW fährt in Kombi

Wie die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte, fuhr der Lastwagen gegen 10.37 Uhr am Freitagvormittag an der Voßkuhle in Fahrtrichtung Bochum auf einen vorausfahrenden Kombi auf. Laut Meldung wurde dabei vermutlich eine Person leicht verletzt, der mittlere Fahrstreifen auf der B1 ist zudem blockiert, Rettungskräfte sind vor Ort. 

Durch den Unfall gibt es einen Rückstau auf der B1. Er reichte gegen 11.30 Uhr bis zur B236.  

Wir berichten weiter. 

Jetzt lesen

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt