Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mosaik erinnert an Mosambik

Kunst und Kultur in der Hauptschule

25.05.2007

Scharnhorst Es ist ein wahres Kunstwerk geworden: das Mosaik, das das Treppenhaus der Hauptschule Scharnhorst ziert. Neun Schülerinnen der Jahrgangsstufe 5 bis 7 haben es geschaffen und ihrer Partnerschule in Mosambik gewidmet. Das Mosaik zeigt das Eingangstor der Partnerschule Escola Secundaria da Namaacha, herum wurden ein Dorf, Bäume und Tiere wie Elefanten und Nashörner gestaltet. Möglich wurde die Aktion durch das Landesprogramm «Kultur und Schule». Gemeinsam mit der Künstlerin Kornelia Janke-Schulz wurden künstlerische Aktivität und kulturelle Bildung in Absprache mit der Schule verwirklicht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden