Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue Führung bei kfd Marten

Kommissarisch

17.05.2007

Marten Zunächst kommissarisch hat die kfd Marten einen neuen Vorstand. Beate Kimm, Evi Wachtel und Sabine Winkler kümmern nach dem Rückzug des alten Vorstands um die Belange der kfd und treten auch im August zur regulären Vorstandswahl an. Alle drei Frauen stehen als berufstätige Mütter mitten im Leben und möchten auch jüngere Frauen für die kfd interessieren. Daher wird es bei den kfd-Veranstaltungen auch eine Kinderbetreuung geben. Für die älteren Mitglieder soll zu Gottesdiensten und Veranstaltungen ein Fahrdienst eingerichtet werden. Eine erste Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit dem neuen kfd-Team besteht bei dem Neubürgerfest am Sonntag (20.5.) ab 12 Uhr auf dem Gelände der katholischen Kirchengemeinde. Dort wird die kfd an einem Stand informieren. Außerdem stehen die kfd-Frauen hinter einer Kuchentheke und bieten auch ein Spielangebot für Kinder an.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt