Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neues Projekt: Technologiezentrum

schul.inn.do unter neuer Führung

16.05.2007

Seit seiner Gründung im Mai 2001 entwickelte sich der Verein schul.inn.do (Verein zur Förderung innovativer Schulentwicklung in Dortmund e.V.) unter Führung von Angela Feuerstein zu einem wichtigen Bestandteil der Bildungslandschaft. Jetzt gibt die Vorsitzende ihr Amt an Angelika Scheer ab. Renate Tölle, Leiterin des Schulverwaltungsamtes, bedankte sich auf der Mitgliederversammlung bei Angela Feuerstein für die gute Zusammenarbeit mit dem regionalen Bildungsbüro. In diesem Jahr soll der Aufbau des Kinder- und Jugendtechnologiezentrums in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Hauptthema sein. Für dieses Vorhaben signalisierte der Verein bereits die Bereitschaft zur Trägerschaft. Zum neuen Vorstand gehören weiter: Doris Fock, Stefanie Gerszewski (1. und 2. Stellv. Vors.), Klaus Zielonka (Kassenwart), Christiane Wallinda (Schriftführerin). Geschäftsführer ist Manfred Hagedorn.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden