Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Prüfender Blick vor 100. Geburtstag

06.02.2008

Hörde Rund zwölf Monate vor ihrem 100. Geburtstag bekam die Eisenbahnbrücke an der Hörder Bahnhofstraße/Gildenstraße am Mittwochmorgen Besuch mit prüfendem Blick - von einem von der Deutschen Bahn beauftragten Arbeitstrupp. Trotz des hohen Alters stellten die Inspektoren an der Flachbogen-Brücke keine Beanstandungen fest.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden