Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Reden, reden, reden

72 000 Dortmunder haben einen fremden Pass. 60 000 hatten mal einen. "Aber ein deutscher Pass bedeutet noch lange keine gelungene Integration."

25.02.2008

Die das sagt, muss es wissen. Barbara Heinz ist Mitglied des Ausländerbeirates. Doch nicht nur die Migranten müssten sich bei der Integration Mühe geben. Barbara Heinz: "Die Migranten erwarten, dass sie gesehen, dass sie wahrgenommen werden." Dass man mit ihnen redet.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden